Wir sind 365 Tage & 24 Stunden für Sie erreichbar.
Tel. 0 26 41 2 65 84 | Mobil 0171 52 12 907 | info@landskroner-bestattungshaus.de

Seebestattung

muschel.jpg

Seebestattung - Die Liebe zum Meer


Jeder Mensch kann auf See bestattet werden, wenn er diesen Willen schriftlich festgehalten hat.

Eine Erwähnung im Testament ist nicht geeignet, weil das Testament in der Regel erst nach der Beisetzung eröffnet wird.

  • See-Urnen bestehen aus entsprechenden Materialien wie gepresstem Sandstein oder anderen Mineralien sowie Zellulose, damit sie sich vollständig im Wasser auflösen kann.
  • Die Bestattung findet auf offener See in der  Nord- und Ostseeküste statt. Der Kapitän übergibt nach Worten des Abschieds die Urne dem Meer. Die Hinterbliebenen erhalten eine Seekarte mit den genauen Angaben des Beisetzungsortes.
  • Auf Wunsch sind Seebestattungen auch im Atlantik, Mittelmeer und anderen Weltmeeren möglich.
  • Einmal im Jahr, bietet die Deutsche See-Bestattungs-Genossenschaft Gedenkfahrten für Angehörige in Nord- und Ostsee an.
Wenn eine Seebestattung Ihr Wunsch ist oder Ihres Angehörigen war, helfen wir Ihnen gerne, alle Details einer Seebestattung in Verbindung mit einer Feuerbestattung zu planen.

Kontakt

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

Ehlinger Straße 47

Tel. 02641 2 65 84

Kontakt 2

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

Kölner Straße 3

Tel. 02641 9 18 59 00

 

Impressum

Kontakt 3

BESTATTUNGEN OCKENFELS

53424 Remagen

Voßstraße 26

Tel. 02642 97 68 18

 

Datenschutzerklärung

Kontakt 4

BESTATTUNGEN VILZ

53424 Remagen

Wachtbergstraße 54

Tel. 02642 2 32 60

Wir sind 365 Tage & 24 Stunden für Sie erreichbar.
Tel. 0 26 41 2 65 84 | Mobil 0171 52 12 907 | info@landskroner-bestattungshaus.de

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen